Workshop SFZ Freiberg

Wir waren im Schülerforschungszentrum Freiberg/Sachsen, um einen Wochenend-Workshop zum Thema Kreativtechnologien zu halten. Als thematischen Einstieg haben wir eine kleine Einführung in “Kreativtechnologien” gegeben und den Jugendlichen gezeigt was wir bereits damit umgesetzt haben.

Am ersten Tag ging es insbesondere darum den Einsatz von Technik als Hilfsmittel zur kreativen Arbeit zu verstehen. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf dem Initialisieren von Entwicklungs- und Gestaltungsprozessen. Am zweiten Tag erklärten wir die Grundlagen innerhalb der jeweiligen Anwendungen. Zusätzlich vermittelten wir einen möglichen Workflow zur Gestaltung und Realisierung von dreidimensionalen Objekten. Wir erklärten die mitgebrachten 3D-Drucker und zeigten wie man einen Maschinencode für diese Geräte erzeugt. Auch ein Schneidplotter kam zum Einsatz, damit konnten die Jugendlichen selbst entworfene Aufkleber gestalten und herstellen. Einen kleinen Exkurs in das 360° Videofilmen haben wir ebenfalls gemacht. Dabei ging es um den Prozess von der Story über die Aufnahme bis hin zum Schnitt und schlussendlich zum Upload in unterschiedliche Videoportale. Die Workshop-Formate enthielten zahlreiche Produktionsmethoden aus verschiedenen Technologie- und Designbereichen. Die Teilnehmer*innen konnten sich ihren Interessen dadurch spielerisch nähern und haben so ein Grundverständnis für den Entwicklungsprozess zukünftiger eigener Projekte erlangt.

it's automatic | 2021