Wir

gestalten...

…alles was durch Technologie unterstützt werden kann. Wir sind Ihr Partner von der Konzeptentwicklung bis hin zur vollständigen Umsetzung ihrer Idee. Wir gestalten die Schnittstellen zwischen den digitalen und analogen Welten in denen wir uns tagtäglich bewegen. Hierzu nutzen wir unsere Erfahrungen, Fähigkeiten und Wissen aus dem Industriedesign und dem Ingenieurwesen, um innovative Technologien zu konzipieren und zu realisieren.

Die Transformation zur Industrie 4.0 und die damit verbundene Digitalisierung ist der Beginn einer grundlegenden Prozessmodernisierung und Teil des technologischen Fortschritts. Das Schaffen neuer Schnittstellen und das Einbinden von künstlichen Intelligenzen ist hierbei essentiell, damit Produktionsprozesse zukünftig noch effizienter und ressourcenschonender werden.

Als Dienstleistungsunternehmen beraten und begleiten wir sie branchenübergreifend bei der Planung, Entwicklung und Einführung digitaler, mechatronischer oder robotergestützter Systeme. Wir erarbeiten verständliche, öffentlich kommunizierbare Prototypen und produzieren in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden neue Technologien, u.a. im Bereich digitaler Fertigungsmethoden, der Mensch-Maschine-Kollaboration und Mensch-Maschine-Interaktion oder dem Internet of Things.

teilen...

…unser Wissen und veranstalten individuelle Workshops zum Thema Kreativtechnologien, Rapid Prototyping oder Design Thinking. Wir bereiten Inhalte verständlich auf und führen Lern- und Experimentierkurse an Hochschulen, in der Kreativwirtschaft und Industrie durch.

Wir erzeugen ein grundlegendes Bewusstsein für Technologien, überwinden die damit verbundene Verständnishürde und schaffen Berührungs- und Anknüpfungspunkte innerhalb von Gestaltungsprozessen. Wir befähigen Teilnehmer*innen sich tiefgehender mit technologischen Schnittstellen auseinanderzusetzen. Wir verwandeln komplexe technische Zusammenhänge in verständliche Lerninhalte und helfen beim thematischen Einstieg in bestimmte Wissensbereiche.

Jens

creative technologist
Als Freiberufler war ich für Partner*innen in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätig und habe nationale und internationale Technologie- und Medienkunstinstallationen entwickelt und gebaut. Ich besitze einen Abschluss in Informationstechnologie & Design und einen zweiten in Mechatronik und darf mich Ingenieur nennen. Mein Arbeitsgebiet liegt in der Schnittmenge aus Design und Technologie. Jetzt unterstütze ich u.a. klein- und mittelständische Betriebe beim Transformationsprozess zur Industrie 4.0 und möchte so meinen Teil zum Fortschritt beitragen.
Photo Credit by © Emmi Blümel

Janine

professional accountant
Nach meinem Diplom als Kauffrau leitete ich ein Familienunternehmen und entschied mich anschließend für eine Verwaltungstätigkeit in der Kulturbranche. In meiner Freizeit spiele ich Klavier und bin Feuerwerkschoreografin. Zufälligerweise kreuzte Jens meinen Weg und erzählte mir von der Idee, ein Unternehmen im Bereich Technologie & Design zu gründen. Ich musste nicht lange überlegen, da ich nun meinen Beruf mit meiner Leidenschaft verbinden kann und seitdem leiten wir gemeinsam alle Geschäftsprozesse.

Dieses Projekt ist unterstützt vom ESF und mitfinanziert vom Freistaat Sachsen.

it's automatic | 2021