DIY CNC FRÄSE

Vor einiger Zeit entstand die Idee eine großformatige 3-Achs-CNC-Fräse für bereits wartende Projekte zu bauen. Und hier ist Sie!

Die CNC Fräse basiert auf dem Anspruch computergesteuert und großformatig produzieren zu können ohne dabei auf Genauigkeit, Stabilität und Komfort zu verzichten. Gleichzeitig sollte das alles mit einem überschaubaren Budget realisierbar sein. Weiterhin muss die Maschine den vollen Zugriff auf jede technische Ebene gewährleisten ohne von teuren Lizenzen und Komponenten abhängig zu sein. Die Wahl fiel daher auf Standard-Industrieprofile, die den Rahmen und die Aufspannplatte der Maschine bilden. Ebenso wurden standardisierte Linearführungen und Spindelantriebe verbaut, um teure und zeitaufwändige Sonderanfertigungen zu vermeiden. Die elektrische Steuerung der Maschine übernimmt ein leistungsstarker Controller, der auch gleichzeitig die Treiber der Schrittmotoren beinhaltet. Die Spindel selbst wird über einen Frequenzumrichter gesteuert, um die Drehzahl stufenlos regeln zu können.

Der Controller wird über LinuxCNC gesteuert, das gleichzeitig den NC-Code verarbeitet und der Maschine so mitteilt was gerade auszuführen ist. Das Open-Source-Betriebssystem eignet sich ideal für den Betrieb von computergestützten Maschinen und bietet die Möglichkeit, eigene Modifikationen und Erweiterungen zu implementieren, wenn man bereit ist sich etwas tiefer in das Thema einzuarbeiten.

Final lässt sich sagen, dass das Projekt allen gestellten Anforderungen entspricht und aktuell schon einige hundert Betriebsstunden störungsfrei vorweist. Trotzdem können wir es nicht lassen weitere Umbauten und Verbesserungen an der Maschine vorzunehmen, daher wird sie wohl nie richtig fertig sein…

it's automatic | 2021